HISTORIE

 

Gehen Sie mit uns auf eine 100-jährige Zeitreise und erleben einen kleinen Einblick in die Geschichte des Waldecker Hofes in Willingen.

 

Der Waldecker Hof ist ein traditionsreicher Ort der Gastlichkeit. Seit 1908 gibt es ihn in Willingen, er stand damals fast im Dorfmittelpunkt.

 

Es ist die Geschichte eines ständigen Wandels. 
Da der Tourismus sich im Sauerland und damit auch in Willingen, nach dem Bau der Eisenbahn, sprunghaft entwickelte, wurde das Haus ständig erweitert und modernisiert. Immerhin hatten wir schon 1911 ein WC, das war damals der pure Luxus.

 

Aber schauen Sie selbst und lassen Sie die Bilder auf sich wirken. Gerne stehe ich für Fragen zur Verfügung,

Ihre Familie Werner

 
       
     

Von 1898 - 1949

 

Mit dem Bau der Eisenbahn begann zwar der Tourismus

in Willingen, jedoch ging es eher beschaulich zu.

Damals stand das Haus in der Ortsmitte, mit viel Grün.

Das erste Gästebuch zeugt von Gästen,

welche auch aus Übersee in das Sauerland kamen.

Hier ein paar Zahlen von damals:

1903 Bau von 20 Hotelbetten

1908 Einbau des Telefons

1910 erste Wasserleitung im Hotel. Die Plumpsklos bekamen Wasserspülung.

1913-14 Einbau einer Zentralheizung

1919 / 1920 Stromversorgung im ganzen Haus und elektrisches Licht. Die Petroleum- und Carbidleuchten verschwanden.

1921 Neubau von 15 Hotelbetten

1939 Einquartierung einer Bayerischen Nachrichteneinheit

1940 Mutter-Kind Versorgungsheim

1945 Besetzung des Hauses durch amerikanische Truppen

1945 bis 1947 Heimkehrerhotel für  heimatlose Soldaten und verletzte und erkrankte Kriegsgefangene

 

Hier ein paar Impressionen.

 
       
     

1950 -1980

 

Es ging vorwärts in Deutschland, der Tourismus

entwickelte sich prächtig.

Das Sauerland war eine Wintersportregion und besonders

in Willingen war das Skispringen groß angesagt.

 

Zu dieser Zeit passend der damalige Hotelflyer.

Das Haus wurde kräftig umgebaut um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Restaurant- und Zimmereinrichtung wäre heute

unter Retro einzugliedern.

 
       
     

1989 - 2009

 

Die Welt hat sich verändert, Deutschland ist

wieder vereint, was sich natürlich auch am Besucherklientel

bemerkbar machte.

Wir haben nach der Geschäftsübernahme viel investiert

um das Haus aus seinen Wirtschaftswunderschlaf zu erwecken.

 

Neue Zimmer, der Spa-Bereich, das Restaurant,

alles veränderte sein Gesicht.

 
       
     

HEUTE

 

Der Gast von heute ist anspruchsvoller denn je.

Gerne haben wir uns auf die Wünsche unserer Gäste

eingestellt und möchten mit dem Wellness Hotel Waldecker Hof

unseren Gästen eine Auszeit zum Wohlfühlen bereiten, mal so

richtig Relaxen und die Seele baumeln lassen.

 

Kommen Sie uns doch einmal besuchen

Ihre

Familie Nicole und Dirk Werner